Bemassung fortsetzen

Bitte benutzen Sie dieses Forum für Fragen, Kommentare und Probleme im Zusammenhang mit QCAD Professional

Moderators: andrew, Husky

Post Reply
Sam
Full Member
Posts: 50
Joined: Thu Aug 16, 2018 8:55 pm

Bemassung fortsetzen

Post by Sam » Sat Jun 19, 2021 9:47 am

Hallo zusammen

Die Fortsetzende Bemassung ergibt bei mir falsche Werte. Der Fang ist auf der linken Seite der Massbegrenzung oder auf dem linken Schnittpunkt. Trotzdem werden die 15 mm dazugerechnet.

Kann das jemand nachvollziehen?

Win 10, QCAD 3.26.4.0

Schönes Wochenende.
Attachments
Bemassung Fortsetzen.dxf
(143.04 KiB) Downloaded 24 times

CVH
Premier Member
Posts: 1417
Joined: Wed Sep 27, 2017 4:17 pm

Re: Bemassung fortsetzen

Post by CVH » Sat Jun 19, 2021 10:43 am

Bitte,
Bemassung Fortsetzen.Rev.dxf
(154.69 KiB) Downloaded 63 times
Grüße,
CVH

User avatar
Husky
Moderator/Drawing Help/Testing
Posts: 3741
Joined: Wed May 11, 2011 9:25 am
Location: USA

Re: Bemassung fortsetzen

Post by Husky » Sat Jun 19, 2021 7:48 pm

Hallo Sam,
Sam wrote:
Sat Jun 19, 2021 9:47 am
Kann das jemand nachvollziehen?
Zumindest ich kann es nicht nachvollziehen. Wenn ich DC an der linken Begrenzungslinie der 15 mm Bemaßung starte bekomme ich die 1507 mm. Wenn ich an der rechten Begrenzungslinie starte bekomme ich natürlich die nicht erwünschte Überschneidung mit 1522.
Hast Du vielleicht die 15 mm aus versehen rechts erwischt ....?
Work smart, not hard: QCad Pro

If a thread is considered as "solved" please change the title of the first post to "[solved] Title...". Thanks!

Sam
Full Member
Posts: 50
Joined: Thu Aug 16, 2018 8:55 pm

Re: Bemassung fortsetzen

Post by Sam » Sat Jun 19, 2021 11:17 pm

Vielen Dank für eure Antworten.

@ CVH, dein Vorschlag funktioniert bei mir auch. Falls das Problem weiterhin besteht, werde ich deine Lösung bevorzugen.

@ Husky, die Bemassungen starten alle links neben der linken Begrenzungslinie. In der ergänzten Zeichnung sind die Startpunkte ersichtlich. Da du das Problem nicht nachvollziehen kannst, vermute ich einen falschen Wert in den Bemassungseinstellungen. Vielleicht kannst du mir deine Einstellungen mitteilen, damit ich sie bei mir ausprobieren kann.

Für Tipps zu meinen Bemassungseinstellungen bin ich dankbar.

Beim Probieren ist mir aufgefallen, dass der Fehler nur entsteht, wenn die Masslinie über die Begrenzungslinie verlängert wird. Der gleiche Startpunkt ergibt verschiedene Werte bei unterschiedlichen Masslinien. (Unterstes Beispiel)
Attachments
Bemassung FortsetzenErgaenzt.dxf
(157.31 KiB) Downloaded 26 times

User avatar
Husky
Moderator/Drawing Help/Testing
Posts: 3741
Joined: Wed May 11, 2011 9:25 am
Location: USA

Re: Bemassung fortsetzen

Post by Husky » Sun Jun 20, 2021 12:29 am

Sam wrote:
Sat Jun 19, 2021 11:17 pm
Da du das Problem nicht nachvollziehen kannst, vermute ich einen falschen Wert in den Bemassungseinstellungen. Vielleicht kannst du mir deine Einstellungen mitteilen, damit ich sie bei mir ausprobieren kann.
Meine Einstellungen sind die gleichen wie bei Dir.

Sam wrote:
Sat Jun 19, 2021 11:17 pm
@ Husky, die Bemassungen starten alle links neben der linken Begrenzungslinie. In der ergänzten Zeichnung sind die Startpunkte ersichtlich.
Ok, nun verstehe ich warum ich das nicht nachvollziehen kann ...
Du wählst Fortsetzen (DC) und wählst einen Fangpungt auf der bereits existierenden Maßlinie. Das ist etwas was QCAD nicht erwarted um das Kettenmaß zu erstellen. QCAD braucht die 1. oder 2. Begrenzungslinie um erstens herauszufinden wo mit dem Maß zu beginnen und zweitens zu wissen wo die Maßlinie hingehört.

In Deinem Falle musst Du auf die linke Begrenzungslinie für den ersten Startpunkt klicken und dann den zweiten Startpunkt bestimmen. Das Ergebnis ist dann 1507.

Wenn Du zuerst auf die rechte Begrenzungslinie klickst und dann den zweiten Punkt bestimmst wird QCAD natürlich von dort aus das Maß angeben welches dann 1522 wäre.

Zusammengefasst: QCAD erwartet für den ersten Startpunkt ein Klick auf eine Begrenzungslinie. Klicks Du auf die Maßlinie dann ist eine korrekte Bemaßung reine Glücksache ...

Husky-2021.06.19-03.png
Husky-2021.06.19-03.png (20.07 KiB) Viewed 1313 times
Work smart, not hard: QCad Pro

If a thread is considered as "solved" please change the title of the first post to "[solved] Title...". Thanks!

Sam
Full Member
Posts: 50
Joined: Thu Aug 16, 2018 8:55 pm

Re: Bemassung fortsetzen

Post by Sam » Sun Jun 20, 2021 10:47 am

Vielen Dank Husky, du hast mich auf eine Spur gebracht. :D

Könntest Du mal die Situation mit verschieden langen Begrenzungslinien ausprobieren? In der Datei ist der gelb umrandete Bereich gemeint. Mit auf der gleichen Höhe startenden Begrenzungslinien funktioniert bei mir DC perfekt. Startpunkt muss sich links neben der Mitte befinden. Auch auf der verlängerten Masslinie.

Falls in der Höhe versetzt bemasst werden muss ist der richtige Startpunkt Glücksache...

Fixe Verlängerungslinien lösen das Problem nicht.

Wünsche allen einen schönen Sonntag.
Attachments
Bemassung DC Begrenzungslinie.dxf
(132.77 KiB) Downloaded 24 times

User avatar
Husky
Moderator/Drawing Help/Testing
Posts: 3741
Joined: Wed May 11, 2011 9:25 am
Location: USA

Re: Bemassung fortsetzen

Post by Husky » Mon Jun 21, 2021 8:13 am

Danke für die Testdatei! Ich habe es ausprobiert und ja, ich habe die selben Probleme wie Du. Ich denke Du solltest einen Bugreport einreichen :wink:

www.qcad.org/bugtracker
Work smart, not hard: QCad Pro

If a thread is considered as "solved" please change the title of the first post to "[solved] Title...". Thanks!

Sam
Full Member
Posts: 50
Joined: Thu Aug 16, 2018 8:55 pm

Re: Bemassung fortsetzen

Post by Sam » Mon Jun 21, 2021 11:33 am

Husky wrote:
Mon Jun 21, 2021 8:13 am
Ich denke Du solltest einen Bugreport einreichen :wink:
Kann ich heute Abend machen.

Post Reply

Return to “QCAD Professional”